Vassiliki Hummel

Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin


                   

 

Das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Aufenthaltes in und vor unserer Praxis für alle Erwachsene und Schulkinder Pflicht!

 

Während der Akutsprechstunde (08:00 - 09:00 Uhr) ist unsere  Praxis telefonisch nicht erreichbar. Sie können Ihr Kind ohne Voranmeldung vorstellen. Für alle weiteren Anliegen melden Sie sich  zu einem späteren Zeitpunkt, hinterlassen Sie eine Nachricht am Anrufbeantworter oder schicken Sie uns eine eMail! Wir melden uns!

 

Betreten Sie bitte die Praxis NICHT, sofern Sie den begründeten Verdacht einer Infizierung mir dem Corona - Virus haben, sondern machen Sie sich anderweitig bemerkbar (nutzen Sie z.B. den Anrufbeantworter!) und warten Sie bitte außerhalb des Praxisgebäudes (an der Ausgangstür oder im Auto) bis wir einen Praxisraum zur Isolierung bereitgestellt haben. 

      

Außerhalb der Akutsprechstunde (08:00-09:00) werden KEINE Akutfälle behandelt. Das gilt auch für CORONA-Verdachtsfälle! 

   

Wir möchten an alle Eltern appellieren,  angesichts der angespannten Lage abzuwägen, ob eine akute Vorstellung derzeit wirklich notwendig ist.

 

Kinder dürfen höchstens von einem gesunden ("infektfreien") Erwachsenen begleitet werden; wenn alle möglichen Begleitpersonen "erkältet" sein sollten, informieren Sie uns bitte bald möglichst telefonisch, um ggf. einen neuen Termin zu vereinbaren!

 

Bzgl. häusliche Quarantäne bei Coronavirus-Infektion: Flyer für Erkrankten bzw. Kontaktpersonen: 

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Quarantaene/Inhalt.html

 

Für (Kinder)-AU-Bescheinigungen per Telefon für unsere Patienten  siehe KBV-Themenseite Corona Virus:  

 https://www.kbv.de/html/1150_49525.php

 

    

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 ------------------------------------------------------------

 

 Hinweis

 

Wiederholungsrezepte für Dauermedikamente und Wiederholungsüberweisungen  können erst nach  2-tägiger Voranmeldung (telefonisch, eMail) ausgestellt werden.   

 

Wiederholungsverordnungen für Logo-, Ergo- und Physiotherapie können ohne Vorstellung des Kindes nur einmalig - bei vorliegendem aktuellem Befund - nach 2-tägiger Voranmeldung (telefonisch, eMail) ausgestellt werden. 

 

------------------------------------------------------------

 

     

Liebe Eltern,

tagtäglich geben wir unser Bestes, um dem Anspruch an eine medizinische und zwischenmenschliche Betreuung unserer Patienten und deren Eltern in einem Maße gerecht zu werden, den Sie und wir an uns selbst stellen.

Leider verhält es sich derzeit so, dass wir hinsichtlich der Kapazitäten an unsere Grenzen stoßen.

Aus diesem Grund müssen wir die Neuaufnahme von Patienten derzeit auf Neugeborene und von außerhalb des Stadtgebiets Zugezogene begrenzen, wobei wir auch hier nicht allen Anfragen eine Zusage erteilen können.

 

 Beim Servicetelefon der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (0341-23493711) können Kinderärzte mit freien Kapazitäten erfragt werden. 

 

Privatpatienten bitten wir, sich für Terminvereinbarungen oder Wechselanfragen per E-Mail oder Telefon an uns zu wenden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihre Vassiliki Hummel